expand_less
Wer mit morphologischer Methodik arbeitet,
steigert seinen Erfolg
und seine Freude am Erfolg. - H. Holliger-Uebersax

Mit strukturierter Kreativität zu innovativen Lösungen

Veränderungsprozesse sind anspruchsvoll und brauchen neben Kreativität vor allem auch Struktur, Empathie und die Fähigkeit, alle Beteiligten ganzheitlich da abzuholen, wo sie gerade stehen. Ich unterstütze mit der Morphologischen Methodik eine systematische Kommunikation unter allen Beteiligten, sowie das Führen und Denken bei Problemen, die man mit der gewohnten Routine nicht lösen kann.

Sie wollen Ihre erfolgreiche Marktposition halten, wettbewerbsfähig bleiben und damit die Zukunft Ihres Unternehmens sichern? Dann kommen Sie an einer gelebten Innovationskultur nicht vorbei! Der Begriff Innovation leitet sich vom lateinischen „innovatio“ ab und bedeutet Erneuerung, Veränderung.

Vom Innovationsprozess zur gelebten Innovationskultur im Unternehmen.

Ob es um die fortschreitende Digitalisierung, die Veränderungen in unserer Lebens- und Arbeitswelt oder neue Kundenwünsche geht, Innovationsprozesse bringen Veränderungen und Neuerungen. Das bedeutet aber auch, dass diese sich gegen „das haben wir aber schon immer so gemacht“ und „das funktioniert doch sowieso nicht“ behaupten müssen. Und genau damit sind sie oft zum Scheitern verurteilt. Jeder kleine Ideenfunke wird im Keim erstickt. Die Herausforderung besteht für alle darin, eingefahrene Denkgleise zu verlassen und neue Ideen überhaupt zuzulassen.

Strukturierte Kreativität zur Lösungsfindung - vor allem in Pioniersituationen

Die Angewandte Kreativ-Morphologie steht für kreatives Denken, Entscheiden und Handeln in einer geordneten Form, bei der eine open-minded-Kultur geschaffen wird. Über strukturierte Denk-Prozesse entsteht eine stabile Basis, auf der wir gezielt Lösungen entwickeln, die von allen Beteiligten angenommen und mitgetragen werden. Die intrinsische Motivation aller wird gefördert. So nehmen Ihre Ideen Gestalt an und neue Ergebnisse und Möglichkeiten kommen in greifbare Nähe.

Vom Innovationsprozess zur gelebten Innovationskultur. Sprechen Sie mich an!

keyboard_arrow_right